Zum Hochzeitstag…

Lassen Sie sich zum Hochzeitstag und Ehejubiläum beschenken!

Oder: Das Segenspäckchen zum Hochzeitstag

Zum zweiten Mal in Folge kann in diesem Jahr coronabedingt der Tag der Ehejubiläen nicht als gemeinschaftliche zentrale Veranstaltung mit Gottesdienst und Begegnung stattfinden. Daher gibt es eine besondere Alternative im von Papst Franziskus ausgerufenen Jahr der Familie Amoris laetitia:

Alle Paare, die bis 26. Mai 2022 (dann endet das Jahr der Familie mit dem Weltfamilientreffen in Rom) ihren Hochzeitstag oder ein spezielles Ehejubliäum feiern, erhalten auf Wunsch ein Überraschungspäckchen, das EheJubelSegenSet. Hierzu die Einladung von Erzbischof Heiner Koch:

Liebe Paare,

Gott ist ein Segen für Sie! Und Sie sind ein Segen und ein Geschenk – füreinander und für viele andere. Lassen auch Sie sich beschenken: mit einem Päckchen zu Ihrem Hochzeitstag.

Mit Segenswünschen und Anregungen für Ihre Liebe. Egal, ob Sie erst ein Jahr verheiratet sind oder Ihr goldenes Ehejubiläum feiern – Sie sind herzlich eingeladen!

Ihr Erzbischof Heiner Koch

Bitte melden Sie sich gern ab sofort an, auch wenn Ihr Hochzeitstag erst im nächsten Jahr liegt – das hilft uns bei der Planung. Spätestens 15 Tage vor Ihrem Jubiläum sollte die Anmeldung bei uns eingehen, damit Sie das Päckchen pünktlich erhalten. Der Versand erfolgt durch die Caritas-Werkstatt St.  Johannesberg in Oranienburg. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung – idealerweise online über www.erzbistumberlin.de/ehejub oder telefonisch: 030.32684-530.

Unter dieser Nummer stehen wir auch für Rückfragen zur Verfügung.

Bettina Schade, Referentin Familienpastoral

Weitere Infos zum Jahr der Familie unter www.dbk.de/themen/jahr-der-familie